Rainbow Six Siege Leak enthüllt die Gadgets der kommenden Betreiber

POSTED BY U8G_Marvin 9. März 2019 in Rainbow Six Siege
Post thumbnail

Das vierte Jahr von Rainbow Six Siege begann Anfang dieser Woche mit der Operation Burnt Horizon. Die neuen australischen Betreiber, Gridlock und Mozzie, sind jetzt für Saisonkarteninhaber erhältlich. Tage nach dem Start der neuen Saison wurde ein Fehler gefunden, das angeblich Informationen über die bevorstehenden Betreiber der zweiten Staffel enthielt.

Als Burnt Horizon gerade live ging, haben die Entwickler nicht viel über die neue Saison berichtet. Im vierten Jahr der Roadmap gab Ubisoft die Nationalitäten aller Betreiber bekannt, die 2019 zu Rainbow Six Siege kommen. Neben einer Überarbeitung von Kafe Dosteyevsky werden in der zweiten Saison Betreiber aus Dänemark und Amerika vorgestellt.

Operatoren der zweiten Staffel

Wie von coreross geteilt, hat ein ResetEra-Mitglied Informationen über die neuen Operatoren veröffentlicht. Dem Fehler zufolge wird in der zweiten Saison ein dänischer Angreifer und ein Verteidiger des Secret Service hinzugefügt. Außerdem wurde eine winzige Beschreibung ihrer Geräte veröffentlicht.

Der Angreifer ist angeblich „für Kameras unsichtbar“ und „hat eine Art stiller Schritt, ähnlich wie Caveira“. Ein Operator mit mehreren Fähigkeiten ist zwar für Rainbow Six Siege nichts Neues, der dänische Operator scheint sich jedoch im Vergleich zu früheren Operatoren deutlich zu unterscheiden. Für alle Kameras unsichtbar zu sein, scheint definitiv eine starke Fähigkeit zu sein, aber eine so kleine Beschreibung sagt uns nicht viel über den Dänen.

Der Fehler behauptet weiter, dass der verteidigende Betreiber ein Mitglied des United States Secret Service ist. Wenn dies zutrifft, wäre dieser Operator der dritte DLC-Charakter von Rainbow Six Siege, der aus den USA stammt. Der Bediener hat angeblich „ein besonderes Sehvermögen, das Blitze und Rauch umgeht“. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies immens übertrieben klingt, haben Sie wahrscheinlich Recht. Wie Ying zeigt, kann die Fähigkeit, durch Blitze zu sehen, extrem kraftvoll sein, raucht aber auch? Da das Leck kurz war, muss ein gewisser Ausgleichsfaktor an die Fähigkeit dieses Bedieners gebunden sein.

Was die Glaubwürdigkeit dieses Fehlers betrifft, ist es überraschend stark. Vor dem Start von Burnt Horizon teilte derselbe Leader Informationen über Gridlock und Mozzie, und das war ziemlich genau. Zu dieser Zeit wirkten die Operatoren dumm und unrealistisch, aber wie wir jetzt wissen, erwies sich dies als wahr. Es ist jedoch durchaus möglich, dass diese Informationen nicht stimmen. Betrachten Sie dieses Leck nicht als offizielle Bestätigung.

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ultim8Support