Twitter
Teamspeak Status
TS3index.com
Image Alt

Ultim8Gaming.net

Sollen die Macher von Apex Legends Solos und Duos hinzufügen?

Eines der polarisierendsten Themen rund um Respawns Battle Royale Apex Legends ist das Fehlen von Spielmodi. Nur mit einem Modus, Drei-Mann-Trupps, müssen sich Spieler entweder mit Freunden oder zufälligen Benutzern in die Warteschlange stellen. Für Spieler ohne eine Fülle von Mannschaftskameraden kann dies extrem irritierend werden.

Nahezu jeder Battle Royale enthielt mindestens drei Modi: Solos, Duos und Squads. Dies ermöglicht jedem einzelnen Spieler eine Entscheidung darüber, welche Art von Erfahrung er hat. Für einzelne Wölfe sind Solos der richtige Weg. Obwohl Duos und Squads auch da sind, wenn ein Freund oder Zwei online sind.

Seit seiner Gründung haben Spieler eine Frage gestellt: Werden Solos und Duos Matchmaking zu Apex Legends kommen? Die eigentliche Frage ist jedoch, ob Solos und Duos das Gleichgewicht des Spiels stören werden.

Die Wahrscheinlichkeit von Solos und Duos

Es ist keine Frage, warum Apex Legends nur mit einem Squads-Modus gestartet wurde. Respawn hat dieses Spiel klar auf das Teamplay und die Kommunikation ausgerichtet. Das revolutionäre Ping-System, mit dem Spieler ohne Mikrofon kommunizieren können, ist ein Beweis dafür.

Bei einer solchen Betonung dieses Aspekts ist der einzige Modus, der wirklich Sinn macht, der Squads-Modus. Solos und Duos würden den Fokus auf Kommunikation und Teamorientierung im Vergleich zu Squads behindern.

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor sind die verschiedenen Legendenkombinationen, die Squads zulassen. Die verschiedenen Fähigkeiten, die jede Legende besitzt, sind die, die Apex-Legenden wirklich von ihren Konkurrenten unterscheiden. Die Kombination eines Bangalore mit einem Bloodhound und einer Rettungsleine kann einen echten Einfluss auf das Ergebnis eines Matches haben. In einer normalen Solo- oder Duos-Playlist würde dieser Aspekt des Spiels aus dem Fenster geworfen.

Fast zwei Monate nach der Veröffentlichung von Apex Legends scheint es, als würde Respawn die Squads nur halten. Anfang Februar gab es einige Gerüchte über Daten-Dateien, die eine Solo- und Duos-Playlist enthielten, aber seitdem nichts. Der öffentliche Aufschrei und die Monotonie, nur einen Modus zu spielen, könnten sie jedoch dazu bringen, eine weitere Playlist hinzuzufügen.

Was würden Solos und Duos mit Apex Legends machen?

Sagen wir, dass Respawn schließlich der Community ihre Wünsche erfüllt und Solos und Duos hinzufügt. Diese Modi funktionieren theoretisch genauso wie Squads – 100 Spieler-Lobbies, ein Bildschirm zur Charakterauswahl und die Möglichkeit, einen eigenen Landeplatz auszuwählen. Das Respawning-System würde aus offensichtlichen Gründen in Duos funktionieren, aber nicht in Solos.

Wie würden sich diese Modi vor diesem Hintergrund entwickeln? Theoretisch würden Duos höchstwahrscheinlich ähnlich wie Squads spielen. Das Ping-System ist immer noch ein wertvolles Werkzeug, aber nicht so hilfreich wie bei Squads. Es kann jedoch ein Problem mit der Legendenvielfalt in einer bestimmten Lobby geben. Obwohl es in jedem Team nur einen Spieler weniger gibt, ist die Änderung gegenüber den Squads nicht zu groß.

Solos hingegen könnten eine Katastrophe sein. Zum einen ist es ein Hindernis, den Spielern die Möglichkeit zu geben, die gewünschte Legende auszuwählen. Jede Solos-Lobby würde bis zum Rand mit Wraiths und Octanes gefüllt sein, mit ein paar Lebenslinien hier und da. Das Ping-System, auf das Respawn so viel Wert gelegt hat, ist ohne Teamkollegen völlig nutzlos. Um das Ganze abzurunden, hätten Hacker in diesem Modus einen Feldtag, da keine Teamkollegen sie zurückhalten würden.

Das Hinzufügen von Solos und Duos mag auf dem Papier als eine gute Idee erscheinen, es gibt jedoch erhebliche Komplikationen. Andere Spielmodi wie die LTMs in Fortnite würden viel besser funktionieren als Solos oder Duos. Apex Legends ist ein teamorientiertes Battle Royale und sollte auf absehbare Zeit so bleiben.

Was ist eure Meinung dazu? Schreibt es in die Kommentare!

Add Comment